Das Neueste vom Neuen

Wer stoppt Jan Urbansky?

Am 3.April kam es zur Nachholpartie zwischen Jan Urbansky und Michel Langner in der Offenen Flensburger Stadtmeisterschaft mit 30 Teilnehmern. Michel musste im 28.Zug die Waffen strecken, weil er einen Turmverlust nicht vermeiden konnte. Im "Interview" äußerte sich Michel selbstkritisch, er habe nicht scharf genug gespielt und sei damit von seinem eigentlichen Stil abgewichen. Wie dem auch sei, Jan - nicht nur amtierender Stadtmeister, sondern auch Bezirksmeister - stürmt mit 4 Punkten aus 4 Partien dem erneuten Titelgewinn entgegen. Hinter ihm müssen sich gegenwärtig 6 Spieler anstellen, die alle mit einem Punkt Rückstand darauf hoffen, dass der Meister einmal schwächelt. In einer weiteren Partie trennten sich nach 35 Zügen Norbert Berngruber und Arno Urban, die ebenfalls zum Verfolger-Sextett gehören, mit einem Remis nach spannendem Partieverlauf. Noch sind 3 Partien nachzuholen; deshalb bitte Geduld bis zum nächsten Beitrag unter "Neues". JN