Das Neueste vom Neuen

Die 2.Runde im Klubturnier mit überraschenden Wendungen

Die Kiebitze kamen voll auf ihre Kosten, mussten aber bis nach Mitternacht ausharren. Zuweilen entscheidet ein einziger Zug über das weitere Schicksal einer Partie. So gesehen u.a. in Heinemann – Christiansen, Maleska – Isler, Henrik Andresen – Nickel und Langner – Erik Andresen. Zum Nachspielen empfehle ich vor allem das Endspiel zwischen Dirk Maleska und Benjamin Isler, das erst nach Mitternacht beendet war und sich als lehrreich darstellt. Unter "Neues" stehen alle Partien mit Fotos zur Verfügung. JN